BEITRÄGE

Ein Tag Android und …

Ab und an besteht ja der Wunsch und Drang nach etwas Neuem. Vor etwas mehr wie einem Jahr habe ich, nachdem ich vom iPhone 4 auf ein Motorola Razr i, einem Wiko Mobile Stairway, auf ein Moto G und kurzweilig auch ein Nexus 4 gewechselt habe, wieder auf ein Apple Gerät, dem iPhone 6, gewechselt.

In der Nutzungsdauer der auf Android basierenden Geräten entstand auch das Robotertelefon, ein Podcast für Android Ein- und Umsteiger. Einige der ersten Folgen sind noch Online.

Da die Kamera vom iPhone 6 mir in den letzten Tagen und Wochen immer schlechter vorkam, entstand der Drang nach etwas Neuem. Um jetzt nicht blind in die Falle zu laufen, ein Google Pixel oder Sony Xperia XZ zu erwerben, wollte ich das Android-Universum nochmals ausprobieren und habe hierzu ein Nexus 5 auf eBay erworben. Nach dem ersten Start viel die Anzeige bezüglich der Akkulaufzeit auf 6% innert 15 Minuten. Schnell noch einen neuen Akku bestellt und auch verbaut.

Der Eindruck

Im Grunde hat sich nichts verändert. Die Freiheiten mit dem Zugriff auf das Dateisystem ist noch vorhanden und die gefühlte “Kantigkeit” des Betriebssystems ist ebenfalls da. Es war Paranoid Android 6.0.3 und LineageOS 14.1 installiert und auch im Einsatz. Funktioniert hat im Grunde eigentlich Alles auf den ersten Blick. Instagram sieht ähnlich wie unter iOS aus, WhatsApp auch und im Grunde war das auch toll.

Was hat nicht funktioniert?

Der Sync mit meinem Auto (Ford Focus Baujahr 2016) via Bluetooth, oder überhaupt das Verbinden ging mit Paranoid Android nicht, mit LinaegeOS gings dann. Weitere Tests habe ich nicht groß durch geführt, da ich die Wiedergabe von Musik im Auto schon gerne hätte und die Freisprecheinrichtung ebenfalls.

Warum setze ich auf alternative Roms?

Naja, das Nexus hat im Grunde das Problem, dass es keine Updates mehr von Google erhält. Heißt, es steckt auf Android 6 fest. Aktuell ist Version 8.1.

Gibt es das Nexus noch?

Nein, ich hatte es keine Woche in meinem Besitz und habe es wieder veräußert, da ich ein funktionierendes Telefon doch gerne hätte.


Dieser Artikel wurde im Februar 2017 geschrieben und verändert im Dezember 2017 veröffentlicht. Aktuell nutze ich ein iPhone 8 Plus, suche aber weiterhin nach weiteren Alternativen um auch über den Tellerrand zu schauen.